GARITZ/ANHALT

Garitz ist ein idyllisches Dorf, geprägt von der Land- und Fortswirtschaft, umgeben von umfangreichen Waldgebieten. Südlich des Dorfes verläuft ein Flußtal mit dem Nuthelauf und einem schönen Stausee. Die Ruhe und Schönheit der Gegend bewog die Bewohner der Großstädte Magdeburg und Dessau sich im vorhandenen Naherholungsgebiet, im Bungalowdorf “ Weinberg” nieder zu lassen.

Hier befindet sich auch das Landhotel “Am Weinberg Garitz”. Neben ausreichender Übernachtungsmöglichkeit bietet das Haus, aus eigener Hausschlachterei, ein kulinarisches Speiseangebot.

Das Gebiet um Garitz ist von seltener Fauna und Flora umgeben, welche im Naturschutzgebiet “Ratsbruch” besonders unter Schutz gestellt ist.

Topographisch liegt Garitz 82 m hoch, 10 km nordöstlich der Kreisstadt Zerbst und 17 km nördlich von Dessau, Sitz des Regierungspräsidium und 25 km bis zum Wörlitzer Park.

Garitz liegt an der B187 A Zerbst – Wittenberg im Landkreis Anhalt- Zerbst, Land Sachsen- Anhalt und hat eine Partnerschaft mit dem gleichnamigen Ort der Stadt Bad Kissingen – Unterfranken – Bayern.

 

 

 

 

 

 

 

Backofen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GARITZ/ANHALT

GARITZ/ANHALT

GARITZ/ANHALT